DiTiB
Fasten
oruc

Das Fasten ist die Dritte von fünf Säulen im Islam. Das Ziel des Fastens ist die Erlangung der Anerkennung Gottes. Zwischen Sonnenauf- und -untergang wird keine Nahrung aufgenommen und auch in allen Bereichen soll der Mensch sich enthaltsam zeigen.

Das Fasten gilt als körperliche Spende, denn durch die Enthaltsamkeit wird man sich in seinem Glauben bewusster. Gerade in der Fastenzeit bemüht sich der Gläubige schlechte Taten und Gedanken zu vermeiden. Das Fasten ist eine Möglichkeit unsere Dankbarkeit an Gott, für seinen unendlichen Segen zu zeigen.

 

 
telefon