DiTiB
Herzlich Willkommen PDF Drucken E-Mail

Wir begrüßen Sie herzlich auf unserer Internetseite und freuen uns über Ihr Interesse. Ausführliche Informationen finden Sie unter den einzelnen Rubriken.

Sayfamiza Hosgeldiniz. Detayli bilgi almak için Kategorileri tiklayiniz. 

DITIB Merkez Moschee
DITIB Bildun
gs- und Begegnungsstätte 

 

2016-09-27 | Pressemeldung

Serie von Angriffen auf Moscheen der DITIB in Dresden, Schwäbisch Gmünd und Bebra

Auf die Dresdner Fatih-Moschee der Türkisch-Islamischen Union (DITIB) wurde in der Nacht vom 26.09.2016 gegen 22 Uhr ein Sprendstoffanschlag verübt.

Unser einziger Trost ist, dass durch die Detonation gegen das Haus des Religionsbediensteten keine Toten oder Verletzten zu beklagen sind. Nach der Tat begaben sich der türkische Generalkonsul von Berlin, Ahmet Basar Sen, sowie der Religionsattaché Ahmet Fuat Çandir zum Ort des Geschehens, um sich ein ersten Eindruck zu verschaffen, sich beim Imam und den Vorstandsmitgliedern der Moschee zu informieren und ihre Betroffenheit auszusprechen.

Dr. Bekir Alboga, Generalsekretär im DITIB-Bundesvorstand, begab sich im Anschluss an den DIK-Festakt aus Berlin zur betroffenen Gemeinde, um Ihnen beizustehen und Solidarität und Bestürzung auszudrücken.

Außerdem bestürzen uns als muslimische Gemeinschaft die beiden Übergriffe vom 25.09.2016 gegen die DITIB-Moschee in Bebra und die Ditib-Moschee Schwäbisch Gmünd.

Als Türkisch-Islamische Union möchten wir aufgrund der in letzter Zeit steigenden Anzahl von Moscheeanschlägen nochmals entschieden zum Ausdruck bringen, dass wir gegen jegliche Form von Gewalt und Angriffen gegen Gebetshäuser sind und alle Taten verurteilen, die das gesellschaftliche Miteinander gefährden. Wir hoffen, dass die Täter durch die deutschen Sicherheitsbehörden so schnell wie möglich zur Rechenschaft gezogen werden und dass sich solche verabscheuungswürdigen Taten nicht wiederholen.


Türkisch-Islamische Union der Anstalt für Religion e.V. (DITIB)

 

Tag der offenen Moschee - 03. Oktober 2016

Motto: Hidschra-, Flucht und Auswanderung 

 

Wie jedes Jahr laden wir auch in diesem Jahr Sie zum Tag der offenen Moschee ein.

Unser Programm ist in der Zeit von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr, wobei wir unter Berücksichtigung der Gebetszeiten zur jeder vollen Stunde Moscheeführungen anbieten.

Die Gebetszeiten sind am 03. Oktober in Duisburg: 13:29 Uhr Mittagsgebet, 16:30 Uhr Nachmittagsgebet (Interessierte können zuschauen).

Nach den Führungen sind Sie herzlich zu einer Tasse Tee eingeladen...

 

 2016 TOM Plakat

 

 

 

 

 

 
telefon